Unternehmenslust größer als der Sport

Wissen unsere Fussballstars eigentlich noch , welch große Idole sie sind.

Welche Bedeutung ihr Werdegang für Millionen von kleinen Mädchen und Buben haben , die bei jedem Fussballspiel des Herzensvereins mitfiebern, egal ob vor dem Fernseher oder im Stadion.
Bei Leistungsschwankungen hört man oft „es sind ja auch nur Menschen“
Menschlichkeit ist aber im Fussball verloren gegangen.

Man liest in Zeitungen oder sieht im Fernsehen ganz wenig noch über gute leistungen oder die schönen Dinge an diesem Sport. NEIN… Man liest und sieht nur noch das Wort ,, Ablösesumme“ oder über Verträge , die letztendlich doch nicht eingehalten werden.

Ich glaube wir alle wünschen uns mehr Menschlichkeit und mehr Begeisterung für den Sport selber.
Sonst wird dieser schöne Sport irgendwann zerstört.